Bi & Fi Kopie.jpg

ÜBER UNS

Aus Respekt zu unserer Landschaft, unserem Wild und unseren Hunden

Die Duck Enticer’s leben in einem sehr schönen und großem Niederwildgebiet in Niedersachsen, welches durch sein hohes Aufkommen an Wasserwild geprägt wird. Die Revierverhältnisse zeichnen sich durch einen hohen Anteil an verschiedensten Gewässern aus, mit starken Vorkommen von Schilf. Teile der Fläche unterliegen einem großen Tidenhub.


Für die Hunde liegt die Hauptaufgabe im jagdlichen Bereich und es gibt sehr viel zu tun…
Die Struktur der bejagbaren Fläche verlangt von den Hunden Durchhaltewillen, körperliche Härte und eine große Passion für das Wasser. Während in den weitläufigen und übersichtlichen Grünflächen eine sehr gute Lenkbarkeit benötigt wird, so ist in den ausgedehnten Gewässern und Schilfflächen ein ausgeprägter Finderwille mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit zwingend erforderlich. Da das Wasserwild viel vom Stand aus bejagt wird, ist ein ausgeprägter Grad an Standruhe des Hundes für den Jagderfolg bei uns unerlässlich.


In der Schonzeit, sowie natürlich während der Ausbildung werden die Hunde im Dummysport beschäftigt.

Das sind viele verschiedenartige Anforderungen an einen Hund, die zu erfüllen sicher nicht einfach sind. Mein Zuchtziel an die Leistungsfähigkeit eines Hundes setzt sich aus diesen Anforderungskriterien zusammen. 

Neben aller jagdlicher oder sportlicher Betätigung habe ich meine Hunde jedoch in erster Linie, um mit ihnen zusammen zu leben und mich an ihnen zu erfreuen. An jedem einzelnen mit seiner persönlichen Individualität.

 

Bianca Willems im Januar 2021